GEMÜSE - Bio!logisch vom Mötschlmeierhof- Familie Lanzer

biologisch
BIO
Direkt zum Seiteninhalt

Gemüse



Auf unseren Feldern wächst eine große Vielfalt von gesundem, vitaminreichem Gemüse.
Wir können bei unseren Kundinnen und Kunden mit  der erntefrischen, vollreifen Qualität punkten.
 Das Bio-Gemüse-Körberl hat sich bereits großer Beliebtheit erfreut. Wir  liefern es im Raum Bruck/Mur während der Sommer- und Herbstmonate aus.
Saisonales Gemüse und Obst gibt es auch immer Freitag und Samstag im Hofladen.
Über unser aktuelles Gemüseangebot oder das Gemüsekörberl informieren wir Sie gerne telefonisch.

Das Gemüsekörberl wird wieder ab Juli zugestellt. Bio- Gemüse bekommen Sie auch direkt im Hofladen. Genauere Informationen erhalten Sie auch über unseren Newsletter.

Gemüse

Erntefrisches Gemüse




Erdäpfel, Rote Rüben, Sellerie, Peterwurzen, Pastinaken, Karotten, Weiß- Rotkraut, Kohl, Lauch, Wintersalat


Für den Kochlöffel




Rote Rüben Selleriesalat:
Zutaten für 4 Portionen:

ca.300g  rote Rüben
ca. 200g Sellerieknolle
1-2 Birnen

Dressing:
3 EL Walnussöl
100ml Apfelsaft
Salz
Pfeffer
4 Stiele Zitronenmelisse

Zubereitung:
Rote Rübe und Sellerie schälen und fein raspeln.
Birnen schälen und, würfeln und zum geraspelten Gemüse geben.
Dressing: Walnussöl, Apfelsaft, Salz und Pfeffer verrühren. Zitronenmelisse waschen fein hacken und vermengen. 30 min durchziehen lassen.



Rote-Rüben-Karotten-Salat mit Feta
einfach, vegetarisch

Zutaten
für 4 Portionen
1 rote Rübe (frisch, etwa 150 g) 1 Stück Ingwer (etwa 3 cm) 3 EL Sojasoße 3 EL Öl 2 EL Ahornsirup oder Honig 4 Karotten(etwa 350 g) 150 Gramm Feta-Käse 2 EL Kürbiskerne (30 g)

Zubereitung
Die rote Rübe schälen und grob raspeln. Ingwer schälen und fein reiben oder hacken. Sojasoße, Öl, 2 EL Wasser, Ingwer und Ahornsirup verrühren und unter die rote Rübe mischen, beiseite stellen. Die Karotten putzen, abspülen und mit einem Sparschäler in lange dünne Scheiben schneiden oder auf einem Gemüsehobel grob raspeln. Karotten auf eine Platte geben. Rote Rübe, zerbröckelten Käse und Kürbiskerne darüberstreuen.

fertig in: 15 Minuten

Impressionen



Zurück zum Seiteninhalt